Die Caravan Rezeptur ...

... wird ständig verfeinert.
Aufgrund der aktuellen Lage ist nicht sicher, wann wieder Konzerte stattfinden können. Wir informieren hier und auf unserer Konzertseite sofort, wenn wir mehr wissen.

Instant:

4 Musiker
aus Berlin, die Interfolk von
2 Kontinenten
und aus
4 Jahrhunderten
auf mindestens
15 verschiedenen Instrumenten
zu Gehör bringen.

Menü:

Man nehme:

  • eine Violine, jung und vielseitig auftrittserfahren ... mit zeitweisen Seitensprüngen zur Ukulele
  • eine anglophile Gitarre und eine Prise Blue–Grass–Banjo (original Musima)
  • einen Kontrabass, mariniert mit einer reichlichen Dosis E-Bass Erfahrung und verfeinert mit etwas Melancholie
  • ein Akkordeon, von schwermütig bis treibend!
  • ein, zwei Waldzithern, echt thüringisch
  • einige Flöten, es gehen auch Whistle, Schalmei
  • diverse andere Instrumente, wie Djembe, Cajon, Alu-Löffel, Wasserkrug, Schellenring, Maultrommel
  • angerichtet mit: Geplauder und lockeren Sprüchen, sowie Wissenswertem zur Herkunft und Geschichte der von uns gespielten Folkstücke und Instrumente.
© caravan 2020